CAS-Observatory


Amateurastronomie

Education

Astronomie-AG

show An der Astronomie-AG können alle Schülerinnen und Schüler ab der achten Klasse teilnehmen. Um eigenständig astronomische Aufnahmen zu erstellen und auszuwerten, muss man ein wenig geduldig sein, denn um alles Erforderliche zu lernen braucht es mehr als ein paar Nachmittage. Wenn man gelernt hat, sich am Himmel zurecht zu finden, geht es los. Wie bedient man Teleskop und Kamera? Wie und warum muss man so viele Aufnahmen machen, um nur ein einziges Bild zu erzeugen?

 

 

 

A

stronomie-Kurse. Hier gibt es eine große Auswahl an reinen Vorträgen, interaktiven Übungen, Online-Tutorials, Podcasts, Youtube-Channels, Praktika und vielem mehr. Diese eher "theoretische" Beschäftigung mit der Astronomie dient der Vorbereitung für die kalten, klaren Winternächte, denn hier steht die Praxis im Vordergrund und es geht ans Fotografieren.

 

  • Vorträge
  • Übungen
  • Tutorials
  • Praktika
 


 

E

einführung in das wissenschaftliche Arbeiten für Amateurastronomen und Amateurastronominnen für Schüler und Schülerinnen der Oberstufe. Spektroskopie, Photometrie und Astrometrie sind hier die Schwerpunkte, dazu kommt jede Menge Software und eine Prise Programmieren.

 

  • Fotografie
  • Photometrie
  • Astrometrie
  • Spektroskopie
  • astronomische Algorithmen & Software
 

 

 

Projekt-Wiki

Das Projekt-Wiki ist das Arbeitspferd der Astronomie-AG.

SAM - Projekt Manager

SAM - Simple Astroprojekt Manager dient zur Verwaltung der mühsam gewonnenen Astronomie-Aufnahmen,

CASObservatory Wiki

CASObservatory-Wiki,  Wiki der Privatsternwarte.